Ablauf und Preise

Ablauf

Die erste Sichtung Ihres Textes und das Erstellen eines Angebots sind für Sie absolut kostenlos und unverbindlich. Bitte schicken Sie mir Ihren Text als Scan, am besten in Graustufen und mit möglichst hoher Auflösung, an info@altdeutsche-schrift.org oder per Fax an 0931 30 69 98 699. Die Auflösung sollte so gewählt sein, dass die einzelnen Buchstaben auch bei einer Vergrößerung von 150 oder 200 % deutlich zu erkennen und nicht unscharf sind.

Vor allem bei größeren Textmengen gilt: Probieren Sie bitte Ihre Scan- oder Fotografiermethode an wenigen Seiten aus und schicken mir diese als Mailanhang. Falls nötig, gebe ich Ihnen danach gern Tipps für ein besser lesbares Ergebnis.

Bitte achten Sie darauf, dass auch die Seitenränder gut sichtbar sind. Falls am linken oder rechten Rand Wörter oder Buchstaben fehlen, ist es nicht immer möglich, diese aus dem Sinnzusammenhang zu erschließen.

Bei Fragen erreichen Sie mich auch telefonisch unter 0931 30 69 98 690.

Bitte geben Sie mir folgende Informationen:

  • was Sie über das Dokument wissen, besonders Eigennamen (Personen-, Ortsnamen) sowie Informationen zur Datierung
  • Ihre Adresse für die Rechnung

Sie erhalten von mir eine wortgetreue Abschrift des Textes als Word-Dokument. Hierbei verändere ich die Rechtschreibung und Wortwahl des Originals nicht. Da Texte aus früheren Jahrhunderten aufgrund der altertümlichen Ausdrucksweise oft schwer verständlich sind, empfehle ich das Frühneuhochdeutsche Wörterbuch online. Auf Wunsch kann ich unverständliche Wörter (auch Fremdwörter) gern für einen Aufpreis mittels Fußnoten erläutern.

Preise

  • Je nach Seitengröße und Schwierigkeitsgrad zwischen 10 und 20 Euro pro Seite. Bei Texten vor 1700, eigenwilliger Handschrift, mehreren Schreiberhänden, komplizierten Tabellen, großen Formaten etc. kann der Seitenpreis auch darüberliegen. Wenn Sie Worterklärungen mittels Fußnoten wünschen, kostet dies ebenfalls etwas mehr.
  • Mindestbestellwert 15 Euro
  • Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte schicken Sie mir eine Probe Ihres Dokuments an info@altdeutsche-schrift.org oder per Fax an 0931 30 69 98 699.
  • Nach Abschluss des Auftrags schreibe ich Ihnen eine Rechnung. Bitte teilen Sie mir hierfür bei der Auftragserteilung Ihre Adresse mit.